2(X)IST – Life-Style Herrenunterwäsche

2(X)IST – Life-Style Herrenunterwäsche

2(X)IST hat sich im Laufe der letzten fünfundzwanzig Jahre als einer des wichtigsten Player im Bereich Life-Style Herrenunterwäsche, Swimwear und Freizeitbekleidung sowohl auf dem US als auch auf dem britischem Market etabliert.

Gegründet wurde die Marke 1991 in New York durch Tom Speight, dem heutigen Inhaber und CEO, um brillant frischen Wind in die Welt der Underwear zu bringen.

Die Integration von Sport im Alltag, der Athleisure, als Voraussetzung einer gesunden Geist-Körper-Balance ist der Charakter, der mehr als jeder andere den Lebensstil des neuen Jahrtausends auszeichnet. Im Sinne dieses Zeitgeistes war 2(X)IST ein echter Vorreiter: der Marke ist es von Anfang an gelungen, dieses moderne Bedürfnis nach Dynamik und Gleichgewicht in Einklang zu bringen, indem sie die traditionelle Herrenunterwäsche durch sportliche Akzente und funktionelle Materialien neu interpretiert, sowie Freizeitbekleidung mit anspruchsvollen Details bereichert.

Jenseits von Stil und Design werden Komfort, hervorragendes Fitting, exklusive Qualität und technische Innovation von einer anspruchsvollen Kundschaft besonders beliebt, und zeugen für den rasanten Erfolg der Marke, die heute zu den “Business Drivers“ der angesehensten US-Einzelhändler wie SAKS FIFTH AVENUE, BLOOMINGDALE’S, NEIMAN MARKUS und NORDSTROM zählt. Da das Markenbewusstsein das Kaufverhalten heutzutage enorm ausprägt, spielten Swimwear und Leisure eine Schlüsselrolle, um den Markenwert von 2(X)IST nach außen zu transportieren. Neben Underwear umfasst heute die Kollektion, Bademode, Strandtücher, Bermudas, Flip-Flops, T-Shirts, Long-Johns, Pants, Sweat-Shirts, Sport-Jacken, Leggins, Accessoires und Freizeit-Taschen.

Gefragt nach den Underwear-Vorlieben der Kunden, antwortet Tom Speight, der Marken-CEO: ‘Unserer Erfahrung nach zeigt dasKaufverhalten unserer Kunden eindeutig drei Dinge: 1) In Bezug auf Materialien, eine Vorliebe für Baumwolle sowie Cotton Stretch; nichts desto trotz signalisiert der Markt eine neue Experimentierfreudigkeit, die uns an das Marktpotential von Microfaser-Produkten sehr stark glauben lässt; 2) In Bezug auf Schnittführung bleibt der Short unsere beste verkaufte Form weltweit, wobei Slips eine konstant gute Performance vorweisen. 3) Schließlich wird der Kunde zunehmend Stil- und Modebewusster, so dass das Sortiment, neben Schwarz und Weiß, auch eine breite Auswahl an Trend-Farben und Prints bieten soll, um den Wünsch nach Life-Style im Alltag gerecht zu werden‘. So reicht unsere Palette für FS 18 von Gelb bis Royal Blau und Oliv und Coral bis hin zu Metall Grau.‘

 

0 Kommentare

Eine Antwort hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*